Schungit Reichweite

Immer wieder erreichen uns Fragen über die Reichweite von Schungit Objekte wie Pyramide, Würfel oder Kugel.

In zahlreichen Untersuchungen vor allem von Prof. Martino wurde festgestellt, dass der Radius des vermutlichen Biofeldes rund um Schungit Objekte wie Pyramide, Kugel oder Würfel größer als der Wirkungskreis von Objekten aus anderen Mineralien ist.
Pyramiden aus Quarz, Azurstein oder Nephrit haben zum Beispiel einen Wirkungsradius von 0,5 bis ca. 3 Meter. Dagegen die gleiche Größe als Schungit Pyramide, einen Wirkunsradius von mehr als 5 Metern.

Hier ein detailierte Überblick der einzelnen Pyramdien Größe und die Reichweite der Schungit Pyramdie:

schungit wirkung

(Werte nach Regino Martino Untersuchungen.)

Wichtig dabei ist, dass je stärker die Strahlenbelastung im Raum ist, die Reichweite abnimmt. Unser Tipp daher: Lieber eine größere Pyramide oder Würfel aufstellen, als eine zu kleine!

Wie sieht das nun beim Schungit Würfel aus?

Hier ein Überblick der einzelnen Würfel Größen und deren Reichweite:
Zwei Beispiele:
► der Schungit Würfel 9cm hat einen Wirkungsradius (vermindert sich je nach Strahlungsbelastung): bis ca. 13,5m
► der Schungit Würfel 7cm hat einen Wirkungsradius (vermindert sich je nach Strahlungsbelastung): bis ca. 10,5m
► der Schungit Würfel 5cm hat einen Wirkungsradius (vermindert sich je nach Strahlungsbelastung):bis ca. 7,5m
► der Schungit Würfel 4cm hat einen Wirkungsradius (vermindert sich je nach Strahlungsbelastung): bis ca. 6m

Sie sehen, dass der Schungit Würfel die “größte Kraft” und Reichweite hat als im Vergelich eine Shungit Pyramide. Grund dafür ist eine größere Oberfläche der Würfelstruktur, das Gesamtgewicht ist durch diese Struktur auch größer und der Würfel ist kompakter und stabiler. Daher ist der Würfel aus Shungit sehr zu empfehlen für Plätze mit starker Strahlungsbelastung, wie zB.: am Arbeitsplatz, Wohnräume mit starker Belastung durch Elektrosmog oder Strahlung von außen (Starkstromleitung, direkt neben der Straße oder Bahn, Stadtwohnung, Räume mit viel Kundenverkehr, Ausstellungsräume, etc.)

Wie sieht das nun bei der Schungit Kugel aus?
Prof. Martino stellte in den Untersuchungen fest, dass Kugeln aus Quarz, Azurstein oder Nephrit zum Beispiel einen Wirkungsradius von 0,5 bis ca. 3 Meter haben. Schungit-Kugel hingegen im Umkreis von mehr als 5 Metern noch Wirkung zeigen.

Hier ein detailierte Überblick der einzelnen Schungit Kugeln und deren Reichweite:

schungit kugeln wirkung

(Werte nach Regino Martino Untersuchungen.)

Ein TIPP: Stellen Sie Shungit Kugeln dort auf, wo Sie vorallem Harmonie und Ruhe benötigen, wie zum Beispiel in Ruhe- und Schlafräumen sowie Therapieräume oder Arztpraxen und Behandlungsräume.

Vielleicht auch noch interessant ist die Ausrichtung der Schungit Pyramide oder Würfel und das richtig Aufstellen/Ausrichten.
Die beste Ausrichtung der Shungit Objekte ist, wenn Sie die flachen Seiten nach den vier Haupthimmelsrichtungen ausrichten und in der Mitte des Raumes platzieren. Jede flache Seite (NICHT die Ecken oder Bodenspitzen) zeigt nach Norden, Süden, Osten, Westen)!

Ausrichtung des Schungit Pyramide, grafisch dargestellt:

schungit pyramide ausrichtung

Ausrichtung des Schungit Würfel, grafisch dargestellt:

schungit würfel ausrichtung

Genaue Informationen über Wirkung und Reichweite der Schungit Objekte haben wir auch auf folgenden Seiten zusammengefasst:
► Schungit Pyramdie, klick hier:
► Schungit Kugel, klick hier:
► Schungit Würfel – klick hier:

Abschließend möchten wir noch folgendes klarstellen und in Rücksprache mit den Schungit Minenenbetreibern festhalten! Es gibt KEINE EDELSCHUNGIT Objekte wie Pyramiden, Würfeln oder Kugeln! Da Edelschungit wie ein Schiefergestein aufgebaut ist, bricht der Edelschungit bei der Bearbeitung sehr leicht. Daher ist es fast unmöglich Edelschungit Pyramiden (Würfel oder Kugeln) aus Edelschungit herzustellen. Beim gesamten Schungit Abbau wird nur rund 1% Edelschungit gefunden, und der Verlust von wertvollem Edelschungit-Material beim schleifen bzw. bearbeiten der Pyramide / Würfel / Kugel wäre nicht akzeptabel und vor allem wären die Preise am Weltmarkt unbezahlbar. Daher gibt es direkt aus der Mine und den Schungit-Lieferanten KEINE Edelschungit Objekte – sollte auf dem Markt eine Edelschungit Pyramide / Würfel / Kugel verkauft werden, ist die Frage woher kommt diese und ist diese auch aus Edelschungit?

Schreibe einen Kommentar